Anonymes Konto online eröffnen

Anonymes Konto online eröffnenIn der Regel ist es im europäischen Raum nicht möglich ein anonymes Bankkonto zu eröffnen, denn die Mehrheit der EU- Staaten unterstützen das Bankgeheimnis nicht. Nur Staaten wie die Seychellen, Malta, Caymen Island, Hongkong, Belize, Zypern und andere kleine Inseln unterstützen das Bankgeheimnis, daher kann man dort ein anonymes Konto online eröffnen. Ein anonymes Bankkonto zu eröffnen ist auch in der Schweiz in Form eines Nummernkonto noch möglich, es ist jedoch zu befürchten, dass sich dies in den nächsten Jahren ändert.

Ein Konto, das gänzlich anonym ist, kann in der Realität kaum umgesetzt werden. Eine Art der Identifizierung erfolgt immer, auch wenn man ein Konto vollkommen anonym online eröffnen will. Wer ein anonymes Bankkonto eröffnen will, sollte zuerst in Erfahrung bringen, wie es mit dem Bankgeheimnis in dem jeweiligen Land aussieht, in dem man plant ein Konto im Ausland eröffnen zu wollen.

Eine Steueroase muss man im Grunde nicht weit suchen, so ist beispielsweise Luxemburg ein Beispiel für ein Steuerparadies innerhalb der Europäischen Union. Mittlerweile gibt es allerdings Gesetzesänderungen, die es ermöglichen, dass sich die Behörden untereinander austauschen. Für Personen, die ein anonymes Konto online eröffnen wollen, hat dies zur Folge, dass sie für ein anonymes Konto das europäische Festland verlassen müssen.

So eröffnen Sie anonym ein Bankkonto im Ausland

Ein anonymes Konto wird auch oft als Offshore-Konto bezeichnet, da es ein Konto auf einem Offshore Finanzplatz ist. Ein Konto anonym online eröffnen kann man bei Banken, die nicht mit den Finanzämtern in Europa zusammenarbeiten. Sie geben demnach keine Informationen über Transaktionen und Kontoinhaber weiter.

In Deutschland ist es daher nicht möglich ein anonymes Konto eröffnen zu können, denn in Deutschland können diese Informationen an verschiedene Stellen weitergeben werden. Mit einem Wohnsitz in Deutschland ist es oft etwas problematischer ein Konto anonym eröffnen zu können, hat man einen Wohnsitz außerhalb von Europa gestaltet sich die anonyme Kontoeröffnung in der Regel einfacher.

Die Eröffnung und Nutzung eines Offshore-Kontos ist generell nicht illegal, denn jeder hat das Recht mit seinem Vermögen zu machen, was er möchte, zudem bleibt jedem selbst überlassen wo er ein Konto eröffnet, ob im In- oder Ausland. Wer jedoch ein anonymes Konto online eröffnen will, um Steuern an dem deutschen Staat vorbei zu schleusen, nutzt ein Offshore-Konto illegal und macht sich damit strafbar.

Bevor man ein anonymes Konto eröffnen kann, muss man in Erfahrung bringen, in welchen Ländern dies möglich ist. Zu einem der sichersten Standorte gehört Singapur, denn das dortige Bankgeheimnis ist sehr stark. Es ist dort so streng, dass es fast nicht möglich ist an Informationen über den Inhaber eines Kontos zu gelangen.

Bei welchen Banken sollte man ein anonymes Konto eröffnen?

Ein anonymes Konto sollte man nur bei vertrauenswürdigen Banken eröffnen. Kann man selbst auf keine Erfahrungen zurückgreifen und kennt sich auf dem Finanzmarkt nicht aus, ist es von Vorteil mit Hilfe eines Vermittlers ein anonymes Konto online zu eröffnen. Wendet man sich an einen seriösen und erfahrenen Vermittler, kann man sich sicher sein eine vertrauenswürdige Bank für die Kontoeröffnung zu wählen, zudem entfallen durch eine Vermittlung in der Regel die Anforderung, dass der ausländische Kunde hohe Geldsummen einzahlen muss.

Wer ein anonymes Konto online eröffnen will und dabei Hilfe von einem Vermittler in Anspruch nimmt, muss nur für die Vermittlung Gebühren zahlen, die bei seriösen Anbietern sehr fair sind. Füllen Sie Formular zur Kontoeröffnung aus um ein kostenloses & unverbindliches Angebot von uns zu erhalten.

Anonymes Bankkonto – Nummernkonto

Ein anonymes Konto kann unter einer Nummer oder einem Kennwort geführt werden. Der Name des Inhabers, wie auch alle Kontobewegungen werden nicht an das Finanzamt oder andere Behörden in Deutschland weitergegeben. Wer der Inhaber eines solchen Kontos ist, wissen nur wenige Mitarbeiter der Bank. Das Konto unterliegt somit dem Bankgeheimnis und ist für andere Personen nicht zugänglich und wird nicht transparent gemacht.

Anonymes Konto: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,12 von 5 Punkten, basieren auf 287 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Diese Seite bewerten